Online Reputation Management erzielt dauerhafte Imagepflege

Unter Reputation Management wird die kontinuierliche Pflege Ihres Images verstanden. Neben der Überwachung und der Sicherung eines positiven Images, kann mithilfe Reputation Management ein angekratztes Image wieder neue aufgebaut und langfristig gefestigt werden. Einen einwandfreien Ruf Online zu erlangen, spielt in der heutigen Zeit, in der nahezu jeder das Internet zur Entscheidungswahl nutzt, eine gravierende Rolle. Die Einträge, die wir mithilfe Suchmaschinen wie Google, Bing, Yahoo & Co, erzielen beeinflussen unser Meinungsbild über das jeweilige eingetippte Schlüsselwort. Positive Einträge schaffen Vertrauen, negative hingegen haben abschreckende Wirkungen und werden als Warnung wahrgenommen.

Um Erfolg zu erzielen, muss präzise auf Online Reputation geachtet werden

Soziale Netzwerke sehen viele Unternehmer als Fluch an, da Äußerungen hier auf die schnellste Weise die Runden machen. 130 Freunde hat im Schnitt ein gewöhnlicher Nutzer von Online Netzwerken wie Facebook, Xing, Mein VZ etc. Hobby-Blogger und Poster, die gerne zu jedem Thema ihren Senf dazu geben, sind die kontaktfreudigsten. Viele Freunde zu haben, sehen junge Leuten als eine gewisse Art von Online-Statussymbol an, daher wird nahezu jeder Kontakt erst einmal angenommen, wozu dieser nützlich sein kann wird erst gar nicht geprüft. Die selbst verfasste freie Meinung von Personen aus den Kontaktlisten kann binnen Sekunden auf dutzende bis hunderte Leser treffen. Max Mustermann schreibt im Status-Fenster von Facebook, dass ihm etwas nicht passt und warnt damit seine komplette Freundschaftsliste. Die Meinung einer unparteiischen Person aus dem Bekanntenkreis hat mehr Aussagevermögen als eine gezielte manipulative Eigenwerbung. Max Mustermann öffnet mit seinem Post die Augen seiner Freunde und verdeutlicht, dass in der Werbung wie so häufig alles bloß schön geredet wird und Werbung nicht hält was sie verspricht. Meinungen sind subjektiv, eine hundertprozentige Zustimmung kann niemals erreicht werden, daher sollten kritische Äußerungen nicht ganzheitlich aus dem Internet verschwinden. Wird dem Kundenkreis der Mund verboten, werden sie aufgefordert nur positive Aussagen Online zu veröffentlichen, so wirkt sich diese Strategie negativer aus als ein negativer Kommentar selbst. In Folge der Reputation Management-Maßnahmen wird auf negative Einträge eingegangen statt diese unter den Teppich zu kehren. Negative Aussagen, mit einem wahren Kern, kann durch das Eingreifen des Unternehmens die Schärfe genommen werden. Leser nehmen eine Stellungnahme positiv auf und erkennen die Mühe des Unternehmens an. Zusätzlich wird durch Reputation Management erzielt, dass negative Äußerungen immer weiter in den Hintergrund gedrängt werden und praktisch vergraben werden unter einer Vielzahl von positiven Inhalten. Auf diese Weise wird mithilfe Reputation Management das geforderte Fundament geschaffen auf dem Vertrauen und Bindung an das Unternehmen stetig wachsen kann.

Online Reputation Management ist das Spezialgebiet unseres kompetenten XAVA Media Expertenteams. Wir verfügen über die nötigen Tricks und das geforderte Know-how und schrecken vor Fällen, an denen andere scheitern würden, nicht zurück. Wenden Sie sich an uns und wir erstellen Ihnen einen individuellen Reputation Management Strategieplan mit dem Ihr Online-Ruf verlässlich optimiert und beständig geschützt wird.